Kimono von Bassetti im Shop kaufen Kimono Montalcino von Bassetti für Herren und Damen Kimono von Bassetti in verschiedenen Farben


Kimono von Bassetti

Edle Kimono von Bassetti in aufwendigen Dessins und edlem Satin aus Baumwolle - entdecken Sie die Welt der Kimono von Bassetti. Mako Baumwolle zu hochwertigem Satin verarbeitet - großzügige Schnitte und farbenfrohe Dessins garantieren einen hohen Wohlfühlfaktor. Hausmantel und Kimono von Bassetti - hochwertige Homewear für die Frau und den Mann mit dem Anspruch für das Besondere. Finden Sie Ihre passenden Bassetti Kimono aus den verschiedensten Serien, wie zum Beispiel Fong, Lario oder aktuell Lampung und Bodhran. Der Kimono gehört sicherlich zu den exotischsten Kleidungsstücken, die wir hier im Hirsefelt Onlineshop präsentieren. Zauberhaft schöne Muster und edle Stoffe sorgen nämlich dafür, dass der Kimono während des Tragens zu einem echten Highlight wird. Hierzu zählt auch die Kimono Auswahl des weltbekannten, italienischen Textil- und Einrichtungsexperten Bassetti, die Sie bei uns schnell und einfach bestellen können. Innerhalb Deutschlands erhalten Sie Ihren neuen Kimono mit Ausnahme der Nachnahme selbstverständlich versandkostenfrei. Nutzen Sie daher hier und jetzt die Möglichkeit, Ihren persönlichen Lieblingskimono von Bassetti zu ordern. Darüber hinaus erfahren Sie an dieser Stelle viel Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte dieses traditionellen Kleidungsstückes aus Japan. Hirsefelt ist sehr stolz darauf, Ihnen an dieser Stelle exklusive Kimono Modelle für Herren und Damen von Bassetti zu präsentieren. Der Hersteller für hochwertige Textilien stammt aus Mailand (Italien) und wurde dort bereits 1830 gegründet. In den Anfangsjahren konzentrierte sich das Kerngeschäft auf die Produktion von hochwertigen Tischdecken für die Küche, Servierten oder Taschentüchern. Im Laufe der Zeit expandierte das Unternehmen und nahm deshalb weitere Produktgruppen in sein Angebot auf. Hierzu zählten vor allem Artikel für den Heimgebrauch (z.B. Handtücher oder Bettwäsche) oder auch diverse Einrichtungstextilien. Erstklassige Stoffe und eine detaillierte Verarbeitung stehen bei Bassetti stets im Mittelpunkt. Dies gilt auch für das Design, welches sofort ins Auge fällt und ein hohes Maß an Exklusivität ausstrahlt. Darüber hinaus stellt Bassetti im Homewear Bereich erstklassige Kimonos her, die in ihrer Art sicherlich einzigartig sind. Eine wunderschöne Auswahl für Herren und Damen finden Sie hier bei uns im Shop. Entdecken Sie deshalb mit uns zusammen die wunderschöne Kimonowelt von Bassetti, die stets mit Komfort, Qualität und einer anspruchsvollen Optik überzeugt.

Der Kimono: Exotisches Kleidungsstück mit viel Komfort

Sobald das Wort Kimono erklingt, denkt man sofort an fernöstliche Traditionen, wunderschöne Seidenstoffe und vielseitige Muster. Das Kleidungsstück selbst stammt aus Japan. Die Geschichte zeigt, dass der Kimono, so wie wir ihn heute kennen, in der Heian Epoche entstanden ist. Diese wird auf die Zeit zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert datiert. Der Begriff ist eine Kombination aus den beiden Wörtern Kiru (anziehen) und mono (Ding). Es handelt sich hierbei um eine sehr traditionelle Kleidung für Herren und Damen aus Japan, die rein optisch an einen Kaftan erinnert und mit einem Gürtel zusammengehalten wird. Dieser wird auch Obi genannt. Traditionelle Kimonos für Herren und Damen unterscheiden sich visuell sehr voneinander. Während die Männervariante eher schlicht und einfarbig gehalten ist, dominieren bei der weiblichen Variante Farben und Muster. Darüber hinaus gibt es Kimonos für die verschiedensten Anlässe bzw. für verheiratete und ledige Frauen. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist der sogenannte Furisode. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sehr große Muster besitzt und für unverheiratete Damen vorgesehen ist. Heutzutage werden Kimonos im Alltag eher wenig getragen. Bei traditionellen Anlässen und Zeremonien sind sie aber weiterhin ein fester Bestandteil. Sie verbinden daher auf einzigartige Art und Weise das moderne Japan mit der jahrtausendalten Kultur des Landes. Bei uns werden Kimonos vor allem als beliebte Morgenmantelvariante genutzt. Dies ist auch bei den Modellen von Bassetti der Fall, die in ihrer Optik eine perfekte Symbiose zwischen fernöstlicher Philosophie und europäischen Designelementen eingehen. Davon können Sie sich an dieser Stelle höchstpersönlich überzeugen.

Bassetti Kimonos bei Hirsefelt: Die Auswahl wird Sie begeistern

Wie Sie schon auf den ersten Blick bemerken, ist das Angebot an Bassetti Kimonos hier im Shop besonders vielfältig und hochwertig. Herren und Damen dürfen sich gleichermaßen auf wunderschöne Modelle freuen, die jederzeit einen sehr hohen Tragekomfort garantieren. Jeder Kimono ist mit einem Bindeband ausgestattet. Die einzelnen Modelle wurden mit wunderschönen Mustern versehen und aus feinsten Stoffen gefertigt. Ein gutes Beispiel hierfür ist sicherlich der Bassetti Kimono Montalcino. Dieser besteht zu 100% aus Baumwolle, welche zu feinem Mako Satin verarbeitet wurde. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Stoff-Art, die einen wunderbar leichten Glanz aufweist und ganz besonders weich auf die Haut fällt. Gleichzeitig erweist sich das Material als sehr atmungsaktiv und kann sehr gut Feuchtigkeit aufnehmen. Der Kimono stammt aus der Bassetti Granfoulard-Kollektion. Diese überzeugt mit einer kreativen Optik und einem feinen Gespür für exklusive Muster. Die Designer lassen sich hierfür von der populären italienischen Lagunenstadt Venedig inspirieren. Die individuellen und außergewöhnlichen Farbmuster überzeugen vom ersten Augenblick an. Bei uns können Sie den Kimono Montalcino in verschiedenen Farbmustervariationen bestellen. Hierzu zählen unter anderem Orange und Rot. Darüber hinaus finden Sie bei weitere Bassetti Kimonos, die stets mit einer ganz besonderen Optik punkten. Dies ist auch beim Modell Scansano der Fall, der mit einem sehr exklusiven Muster überzeugt. Der Kimono besteht ebenfalls aus Mako Satin. Das Design erinnert dabei an indische Turbane und versprüht sehr viel Vitalität und Lebensfreude. Farben und Muster sind perfekt aufeinander abgestimmt, sodass alleine das Betrachten des Bassetti Kimonos ein Highlight darstellt. Wahlweise in den Farbmustern Rot und Blau erhältlich, erweist sich gerade dieses Modell als exklusives Präsent für Herren und Damen. Dies gilt übrigens auch für die Fong Modelle, die mit einem schlicht-eleganten Design und feinen Mustern überzeugen. Sie sehen, dass gerade hier bei Hirsefelt die Auswahl an verschiedensten Kimono-Varianten aus dem Hause Bassetti sehr vielseitig und hochwertig ist. Sie genießen vom ersten Augenblick des Tragens an ganz besondere Wohlfühlmomente, sodass Sie den Kimono am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchten.

Bestellen Sie hier und jetzt einen Kimono von Bassetti

Hier bei Hirsefelt können Sie Ihren neuen Bassetti Kimono inkl. Bindeband aus hochwertiger Baumwolle schnell und einfach bestellen. Innerhalb Deutschlands ist der Versand mit Ausnahme der Nachnahme für Sie sogar kostenlos. Darüber hinaus helfen wir Ihnen gerne bei Fragen zum Thema Kimono (z.B. zum Modell Oplontis), dessen Pflege oder den verschiedenen Modellen für Herren und Damen weiter. Hierfür steht Ihnen unser kostenloser Rückrufservice gerne zur Verfügung. Nutzen Sie zudem die Gelegenheit, mit dieser einzigartigen Homewear einen perfekten Start in den Tag hinzulegen. Schließlich eignen sich die wunderschönen Bassetti Kimonos (z.B. das Modell Oplontis) auch hervorragend als Morgenmantel, der in kürzester Zeit garantiert zu einem Ihrer liebsten Kleidungsstücke in den eigenen vier Wänden avanciert.

Bassetti Wäsche - eine Geschichte mit langer Tradtion

Im Jahre 1830 begann in Mailand die Geschichte von Bassetti – Im Herzen der Altstadt von Mailand eröffnete Carlo Baroncini – ein Cousin von Bassetti ein Geschäft, in dem Gemälde, Tischdecken aus Flanderen, Bettwäsche, Taschentücher und Decken angeboten wurden. Nach einiger Zeit des Handels mit Stoffen und wurde im Jahre 1840 in der kleinen Stadt Rescaldina eine Handweberei gegründet, in der auf über einhundert Rahmen in hoher Qualität Bassetti Stoffe hergestellt wurden und somit der Handel kontinuierlich ausgebaut werden konnte. 1864 übernimmt Giovanni Bassetti das Unternehmen von seinem Vetter und baut es kontinuierlich aus bis im Jahre 1893, Giovanni Bassetti starb bei einem Schiffsunglück, seine Frau Rosa Piantanida, die Geschicke des Untenehmens fortführte. Im seinerzeit bekanntesten Zentrum der Textilindustrie, in Roubaix wurden die Kinder Giovanni Bassettis, Hermes, John Felice und John in neuen Technologien der Webtechnik augebildet und übernahmen die neuen Kenntnisse und Webstühle in der kleinen Bassetti Fabrik in Rescaldina. In den 1920 Jahren wuchs das Unternehmen stetig und neue Technologien bei der Stoffherstellung von Leinen aus Baumwolle hielten Einzug. Das Unternehmen wurde durch eine Fertigungsstätte in Biassono und der Gründung einer eigenen Fachschule erweitert und es erfolgte 1922 die Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft - in die Giovanni Bassetti S.A. Über die Jahre entwickelte sich das Unternehmen Bassetti immer weiter fort, passt sich konsequenterweise immer weiter den Bedürfnissen nach schönen Heimtextilien an und expandierte in den 1960er Jahren in viele europäische Länder in denen eigene Bassetti Filialen eröffnet werden. Durch die Übernahme des französischen Herstellers Jalla und der bekannten Marke Descamps hat sich Bassetti einen führenden Platz im Heimtextilienmarkt  erobert und in der Fusion mit der Zucchi Gruppe 2006 einen weiteren Höhepunkt darstellt. Bassetti – eine Marke mit langer Tradition.