JULIA ROSSI REFUGIO

ist eine kleine exklusive Kollektion traumhafter Seidenkimonos, doublierter Mäntel und wunderschöner Nachtwäsche - erdacht und gemacht in Berlin.
Pur, als leichter Überwurf, oder als 2in1 mit kuscheligem Frottée doubliert - genießen Sie das schöne Gefühl, feinste Baumwolle oder fließende Seide auf Ihrer Haut zu spüren. Dafür werden ausschließlich Materialien aus europäischer Herkunft verwendet und sorgfältig verarbeitet.  Wir wünschen Ihnen genußvolle Stunden in Ihrem Refugium.

JULIA ROSSI ShopJULIA ROSSI REFUGIO exklusive Nachtwäsche aus Berlin JULIA ROSSI REFUGIO Herren Hausmantel Liberty of London Fischbacher Morgenmantel Hausmantel - im Onlineshop JULIA ROSSI REFUGIO Damen Seide und Baumwolle Hausmantel Kimono und Pyjama JULIA ROSSI NACHTWÄSCHE

Die Kollektion

Die JULIA ROSSI REFUGIO Kollektion teilt sich in zwei materialgegebene Hauptbestandteile: Baumwolle und Seide. Der Haus- und Bademantel, mit Wirkfrottier doubliert ist das Key Piece der Baumwoll-Kollektion. Das 2in1 Teil kombiniert die trocknenden Eigenschaften eines Bademantels mit der Leichtigkeit und Individualität eines Hausmantels, ohne dabei die Schwere und Kompaktheit eines dicken Webfrottiers zu besitzen.

Die Verwendung hochwertigster Materialien ermöglicht ein perfektes Tragegefühl und erfüllt alle modernen Ansprüche an die Pflegeleichtigkeit.

Baumwolle

Der Baumwoll-Oberstoff (100% Tana Lawn Cotton) des Traditionshauses LIBERTY of London, ist ein hochfeiner und hochdichter reiner Baumwollbatist, der durch seine Qualität eine Verschiebefestigkeit im Material und eine Feinheit und Klarheit im Druckbild ermöglicht. Gewebt wird die Ware in England, bedruckt in GB oder Italien. Ein zu 100% europäisches Produkt. Der zum Füttern eingesetzte Wirkfrottier aus 75% Baumwolle und 25% Polyester ist die leichte Variante des Frottée. Nur einseitig mit einer Feuchtigkeit aufnehmenden Schlinge versehen ist die dem Mantel innenliegende Abseite mit Polyester verstärkt, die dem Mantel für den optimalen Tragekomfort, die nötige Stabilität verleiht. So leiert und beult das Frottée beim Tragen nicht aus und zieht sich beim Waschvorgang wieder in Form, ohne dass die Haut mit dem Polyesteranteil je in Berührung kommt.

Seide

Für die JULIA ROSSI REFUGIO Kollektion wird Belgravia Silk Satin oder Crépe de Chine verwendet - die hochwertigsten Seidenqualitäten des britischen Traditionsunternehmens LIBERTY of London. Dursch die Verwendung hochfein gesponnenen Garns entsteht im Satin ein besonders "sahnig-weicher" Griff, ein fließender Fall und ein unvergleichlich sanft strahlender Seidenluster: Der Inbegriff seidiger Opulenz.
Der Crépe de Chine zeichnet sich durch seinen besonderen "trockenen-kreppigen" Griff aus, der besonders in der Sommerkollektion gern eingesetzt wird, weil er auch bei hohen Temperaturen kein klebriges Körpergefühl hinterläßt.
Die hohe Atmungsaktivität und der thermische Ausgleich des Wärmens und Kühlens, das jeder Naturfaser als enormer Vorteil vor allen chemischen Fasern eigen ist, macht das Tragen der Seide zu jeder Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis.
Der Kimono ist in der Seidenkollektion das must-have Teil. Ob kurz oder lang verleiht er in seiner Gestaltung mit moderat weiten Ärmeln, sowie dem breiten wattierten Gürtel, einen Hauch Exotik.

Zur Pflege der Seide wird Handwäsche oder Maschinenwäsche bei max. 30°C Feinwäsche mit geringen Schleudertouren empfohlen.

Kollektion zwischen den Welten

Da sich die klassischen Trageanlässe zwischen Ober- und Unterbekleidung schon seit Jahren in der Mode verwischen, sind dem Trageeinsatz keine Grenzen gesetzt. Seiden-Kleider und Tops sind als easy-piece ohne die typisch wäschige Verstellbarkeit der Träger und passformgenaue Brustabnäher gestaltet. So lässt sich das Kleid perfekt auch als Sommerkleid tragen, Tops und Hosen werden zum sommerlich leichten Tagesoutfit kombiniert und der Kimono wird zur extravaganten Abendrobe.